Coronavirus: Maßnahmen beim Fotografen

Auch wir tragen die Verantwortung, aktiv bei der Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) mitzuwirken.

2G oder 3G beim Fotografen? Maßnahmen seit Dezember 2021: Die neue Corona-Verordnung sieht in großen Teilen des öffentlichen Lebens in NRW eine 2G+-Regelung (2G Plus) vor. Dies betrifft vor allem Gastronomie, Kultur und Veranstaltungen. Im Einzelhandel und im Handwerk sowie im Fotostudio wird für Geimpfte und Genesene kein zusätzlicher Testnachweis gefordert, also 2G.  Diese Regelung betrifft bei mir alle Home-Service Shootings.

Für alle Dienstleistungen, die ich im Home-Service (also bei euch zu Hause) anbiete gilt aktuell bis 31.03.2022 die 2 G Regelung. Das heißt, ihr müsst mir einen gültigen Nachweis über den vollständigen Impfschutz oder einen Genesungsnachweis vorzeigen.

Jugendliche und Minderjährige zwischen 12 und 18 Jahren können durch einen tagesaktuellen Test auch ohne Impf- oder Genesungsnachweis Zugang erhalten. Kinder bis 12 Jahre sind von der Regelung grundsätzlich ausgenommen.

Bitte vergesst nicht, dass alle ab 16 Jahren bei Vorlage eines Nachweises ebenso einen gültigen Personalausweis vorlegen müssen. Selbsttests bei Kindern und Jugendlichen werden nicht akzeptiert und das Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein.


 

Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre.
– Robert Bresson –

... mehr als nur Fotos....

Schön das ihr hierhergefunden habt. Nehmt euch doch einen Augenblick Zeit und stöbert durch mein Portfolio um mich und meine Arbeit besser kennenzulernen.

Ich arbeite nebenberuflich überwiegend im Raum Kall / Euskirchen als Fotografin und fotografiere in meinem kleinen Studio mit professionellen Blitzen und Hintergründen sowie auch in freier Natur bei natürlichem Licht.

​​

Ein Fotoshooting bedeutet für mich nicht nur, meinen Job auszuüben. Mich treibt die Hingabe und Leidenschaft an, einzigartige Momentaufnahmen für die Ewigkeit zu erstellen. Ein strahlendes Lächeln und die Begeisterung in den Augen meiner Kunden, wenn sie die Bilder auf der Kamera sehen, ist für mich das größte Geschenk und spornt mich immer weiter an.

Ich freue mich immer darüber, wenn meine Kunden sich in das Shooting mit eigenen Ideen und kreativen Anstößen einbringen, um das Erlebnis für sie noch einzigartiger und individueller gestalten zu können.

 
1/21

Ich bin Yvonne, das Gesicht hinter MY Photoart.

Mir wird nachgesagt, dass ich ein lebenslustiger Mensch bin, der es versteht Mensch und Tier genau im richtigen Moment zu motivieren.

Und in der Tat liebe ich mein zweites Standbein als Fotografin sehr. Ich freue mich immer wieder neue Menschen kennenzulernen sowie über Ihre Geschichten, die sie mir beim Kennenlernen oder aber beim Shooting selber erzählen.

Ich habe das Handwerk nicht professionell erlernt, sondern habe mich mit viel Leidenschaft und Engagement Stückchen für Stückchen in das Thema Fotografie selber eingearbeitet. In der Vergangenheit besuchte ich viele wertvolle Workshops und Seminare, die meine Sichtweise erweitert und mein Auge geschärft haben.

Ich begeistere mich für jedes Thema gleichermaßen und stecke mein gesamtes Herzblut in meine Arbeit mit euch.

Um euch die Scheu vor der Kamera oder gar mir als Fotografin von Anfang an zu nehmen bitte ich euch, mich einfach zu duzen. Ich finde es deutlich angenehmer einen freundschaftlichen und lockeren Umgang mit euch während des Shootings zu pflegen :-).

Ich freue mich jetzt schon, euch kennenzulernen und mit euch gemeinsam Bildgeschichte zu schreiben....

Eure Yvonne

Fo-001.jpg
 
 
 
Ihr möchtet ein Shooting buchen? Dann schreibt mir gerne.
Mögliche Termine finden Sie unter der Rubrik Termine.

Nachricht erfolgreich versendet!